Weltgebetstag in Herz Jesu und Stephanus

Weltgebetstag der Stephanus und der Herz Jesu Gemeinde KarteAm Freitag, den 3. März, trafen sich 30 Frauen zum Weltgebetstag im Saal des Pfarrheims Herz Jesu.  Globale Gerechtigkeit stand im Zentrum des Weltgebetstages von den Frauen der Philippinen.

Begonnen wurde der Nachmittag mit Kaffee und philippinischen Kuchen. Anschließend stand die Frage im Raum: „Was ist denn fair?“.

Es wurde an Hand von Kurzfilmen und Fotos gezeigt, dass die Philippinen trotz des natürlichen Reichtums geprägt von krasser Ungleichheit sind. Ins Zentrum des abschließenden Wortgottesdienst wurde das Gleichnis der Arbeiter im Weinberg (Mt 20, 1-16) gestellt. Den ungerechten nationalen und globalen Strukturen wurde die Gerechtigkeit Gottes entgegen gesetzt. Die eingesammelte Kollekte wird auf den Philippinnen u.a. für das wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Empowerment von Frauen, für ökologischen Landbau und den Einsatz gegen Gewalt an Frauen und Kindern eingesetzt.

Im nächsten Jahr ist der Weltgebetstag am 2. März. Er wird von  Christliche Frauen aus dem kleinsten Land Südamerikas, aus Suriname, vorbereitet. Dazu laden wir jetzt schon alle Interessierten recht herzlich ein.  

 

 

Weltgebetstag der Stephanus und der Herz Jesu Gemeinde